Page Tools
Sign up to receive ArcelorMittal Flat Products Industry news alerts by email
Page tools
Bookmark
Share on
Contact us Contact us

C30 - HC300EK: kaltgewalzter Baustahl für Emaillierung mit garantierter Mindeststreckgrenze nach dem Einbrennen

Eines der wichtigsten Ziele unserer Kunden ist die Verringerung der Kosten von emaillierten Teilen. Die Reduzierung der Dicke des verwendeten Stahls kann zu diesem Ziel beitragen und zu substanziellen Einsparungen führen. Allerdings verursacht das Einbrennen des Emails bei hohen Temperaturen eine Verformung der Teile, die bei einer geringeren Blechdicke stärker zum Tragen käme. Die Verwendung von kaltgewalztem Emaillierstahl mit einer garantierten Mindeststreckgrenze nach dem Einbrennen beseitigt dieses Problem.

Letzte Aktualisierung: 2019-06-14 Schnellmenü

Herunterladen

Lieferbare Güten:

Eigenschaften

Vorteile

Anwendungen

Anwendungsempfehlungen

Vergleichbare Marken und Normen

Abmessungen

Mechanische Eigenschaften

Chemische Zusammensetzung


Fragen?
Stellen Sie Ihre Fragen über unser Kontaktformular auf
https://industry.arcelormittal.com/getintouch


Sämtliche Angaben im Katalog von ArcelorMittal Flat Carbon Europe S.A. sind unverbindlich. ArcelorMittal Flat Carbon Europe S.A. behält sich das Recht vor, sein Produktsortiment jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

For more information on our products, visit the document centre.